HOME
ANGEBOTE
GALERIE
GELÄNDE
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ



Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, so dass unsere Datenschutzpraxis stets im Einklang der jeweils aktuellen gesetzlichen Regelungen steht.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, über die sich die Identität einer Person erschliessen lässt. Dabei kann die die Identifizierung direkt oder indirekt über verschiedene Merkmale erfolgen.

Typische Merkmale sind der bürgerliche Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefonnumer, Standortdaten, Geburtsdatum sowie technische Daten wie IP-Adressen oder Nutzerdaten.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und nur im technisch erforderlichen Umfang.

Verantwortliche Stelle Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin
Zweckbindung / Zweckänderung / Rechtsgrundlage Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) b DSGVO.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet zur Erfüllung bestehender rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen, wie bspw. Aufbewahrungspflichten nach der Abgabenordnung, Buchungsbelege, sonstige Unterlagen für die Besteuerung im Rahmen des Vertragsverhältnisses. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) c DSGVO i. V. m. § 147 AO, 257 HGB.

Unsere Kommunikation erfolgt telefonisch sowie über E-Mails. Die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen ist ein berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) f DSGVO.

Eine weitergehende Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben und nur gemäß des in der Einwilligung bestimmten Zweckes. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken (Zweckänderung) als denen, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, erfolgt nicht. Ansonsten stellen wir Ihnen vor dieser Weiterverarbeitung Informationen über diesen anderen Zweck und alle anderen maßgeblichen Informationen gemäß obigen Ausführungen zur Verfügung.

Datenweitergabe
Eine Datenweitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, es ist für unsere Vertragserfüllung notwendig (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) oder möglicherweise im Rahmen von auf dieser Webseite eingesetzter Plugins.

Haben Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer ausdrücklichen Einwilligung zur Verfügung gestellt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), erfolgt die Weitergabe nur im Zuge des in der Einwilligung genannten Zweckes.

Datensicherheit
Wir haben alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz ordnungsgemäß zu erfüllen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunfts- und Änderungsrecht - Widerrufsrecht - Sperrung und Löschung - Datenübertragbarkeit Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Änderung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Richten Sie Ihre Auskunfts-, Änderung-, Sperrungs-, Löschung- und Widerrufswünsche an die unten genannte verantwortliche Stelle. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dieses Recht umfasst die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, damit die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermittelt werden können.

Verantwortlich:
Michaela Mohr
Dammstraße 5
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894/38 31 18
E-Mail: info@hundeschule-fiffikus.de

Beschwerderecht Sie haben jederzeit ein Recht sich zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde: Unabhängige Datenschutzzentrum des Saarlandes, Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken.